Untertnehmensvorstellung

Die Geschichte von GMI S.r.l. General Montaggi Industriali

Im Jahr 1979 gründete Giovanni Paganini, dank seiner jahrzehntelangen Erfahrung im Baubereich als Arbeiter und Zimmermann, vereint mit der Hingabe zu seiner Arbeit und seinem Unternehmergeist, dieses Unternehmen..

Den Namen erhielt das Unternehmen nicht von ungefähr, da GMI als spezialisiertes Unternehmen im Bereich der Zivilen – und industriellen Montagen entstand und sich in Folge weiter entwickelte um bedeutende Bauten im Bereich Wasser (siehe fluvial als maritim), Hafenbauten (Realisierung von Verladebrücken und Hafenmaschinen), außerdem spezielle strukturelle Bauten wie Brücken verschiedener Tragkraft, Wasserkläranlagen sowie Strukturspezialbauten, Industrie – und Zivilbauten zu fertigen. Innerhalb weniger Jahre wurde GMI zum Vertrauensunternehmen der bedeutendsten öffentlich zuständigen Ämter zum Erhalt des Territoriums der Poebene, und ermöglichte das Bilden eines, im Bereich der mechanischen Wartungseingriffe spezialisierten Teams.


Im Jahr 2006 nach frühzeitigem Ableben des Vaters, Inhaber von GMI, gab die Tochter Emanuela Paganini, 27 Jahre, welche in anderen Bereichen Erfahrung gesammelt hatte, ihren Beruf auf, um das väterliche Unternehmen weiterzuführen.

Das Unternehmen verdoppelte darauf seinen Umsatz dank der Beharrlichkeit und des Mutes von Emanuela, welche von ihrer Familie und von ihren engsten Mitarbeitern unterstützt wurde; gemeinsam verhalfen sie dem Unternehmen zu Wachstum. Mühen und richtige Entscheidungen haben sich für das Unternehmen gelohnt und machten es zu einem der Exzellenzen im Industriebereich.

Durch standfeste Kontakte mit führenden Unternehmen im Bereich der Planung von Wasserkläranlagen und Verladebrücken, ist GMI außerdem an bedeutenden internationalen Projekten und Partnerschaften mit multinationalen Konzernen dieses Bereichs beteiligt.

GMI kann auch Forderungen anspruchsvollster Kunden, siehe in öffentlichem wie auch in privatem Bereich entgegenkommen.

GARANTIE UNSERER ARBEITEN

Erhaltene Zertifizierungen